Verlorene Mütze

Irgendwann passiert es wahrscheinlich jeder Mutter, dass man von einem Ausflug mit einem Teil weniger nach Hause kommt. Bei uns ist es die Mütze unseres Sohnes gewesen, die in der Stadt verloren ging. Und nicht irgendeine, nein es war natürlich die Lieblingsmütze, auch wenn sie schon ein bisschen eng war. Also musste eine neue Mütze her. Eigentlich recht einfach, aber eine schöne Passende zu finden, war dann doch schwieriger. Es sollte natürlich wieder eine Army-Cap sein, wie die Alte eine war, denn die stand dem kleinen Kerl einfach super.

Erst dachte ich mir, ich versuch einfach eine ohne Schnittmuster zu nähen, aber ich glaube das ist nicht meine Begabung ;-)  Bei farbenmix.de habe ich ein ganz tolles und recht einfaches Schnittmuster für genau so eine Mütze gefunden. (http://www.farbenmix.de/shop/Alle-Kreativ-Ebooks/Army-Cap-fuer-Kinder-Kreativ-Ebook::6848.html) und das ist daraus geworden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das nächste Mal würde ich den Schirm ein bisschen kleiner machen und etwas mehr verstärken, aber ansonsten ist sie echt schön geworden. Ole ist begeistert und auch wenn wir die andere Mütze dann doch wieder gefunden haben, trägt er diese hier viel lieber.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s