Rockumwandlung

Zurzeit bin ich total im Reycling-Fieber. Ausgelöst dadurch, dass ich einige ausrangierte Hosen und einen Rock meiner Mama bekommen habe, bin ich dem Wahn verfallen aus alten Sachen schöne neue Anziehsachen für meinen Sohn zu nähen. Hier zeig ich euch mal wieder eine Hose.

Ursprünglich war es ein Jeansrock. Die tolle Tasche auf der Vorderseite des Rocks und auch die Gesäßtasche musste ich unbedingt mitverarbeiten.

Jeansrock

 

 

 

 

 

 

 

Das Schnittmuster der Hose ist aus einer Ottobre und für schmale Kinder gedacht (sitzt aber bei Ole noch recht locker und ist auch noch zu lang).

Ich habe mich diesmal daran versucht, die Hose mit Schmirgelpapier und mit Chlor ein bisschen schöner zu machen. Mit dem Schmirgelpapier hat super geklappt. Das Chlor-Ergebnis ist ganz passabel, aber für mich als Perfektionistin noch deutlich verbesserungswürdig, aber ich hab ja noch 4 alte Hosen meiner Mama hier liegen ;-).

Jeans_hinten Jeans_vorne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s