Juna, Mila, Tabea

So heißen die drei Mäuse, für die ich U-Hefthüllen genäht habe. Wenn ich mir meine ersten U-Hefthüllen anschaue und die, die ich jetzt genäht habe, sieht man schon deutliche Unterschiede. Den Namen und das Datum auf der Hülle meines Sohnes habe ich noch mit der Nähmaschine in mühevoller Kleinarbeit mit Zickzackstich genäht, jetzt kann ich dank der neuen tollen Stickmaschine meiner Mutter nicht nur zwischen 5 Schriftarten entscheiden sondern noch vielen mehr  und eine Menge toller Motive und Rahmen sticken lassen – danke Mama!!!

Das Schnittmuster hab ich selbst entwickelt. Auf Youtube gibt es eine super Videoanleitung um die richtigen Maße auszurechnen (Suchbegriff „Hefthülle nähen“, dann die oberste Anleitung). Ich mache innen immer eine kleine Tasche für den Impfpass. Und, welche findet ihr am Schönsten?

Juna1 Juna2

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabea Tabea2

Mila Mila1

 

 

 

 

 

 

 

Diesmal schaff ich es mal pünktlich zum Creadienstag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s