Eine kleine Feder für den RUMS – DIY

Beinahe hätte ich vergessen heute etwas zu veröffentlichen. Und das an einem RUMS-Donnerstag geht eigentlich gar nicht.Aber ich habe eine Ausrede!

Wir haben heute 10 jährigen Hochzeitstag. Wow! Irgendwie ist es doch erst gestern gewesen, als ich in dem wunderschönen Kleid meinen Traummann geheiratet habe oder nicht? Andererseits ist seitdem so viel passiert, dass es doch schon soooo weit weg ist. Wir werden heute auf jeden Fall einen Tag für uns haben (Danke, Oma und Opa!) und deswegen gibt es heute nur eine Kleinigkeit.

Eine kleine Feder und das auch noch als DIY:

1. Tonblumentopf anmalen (mit Acrylfarbe oder wie ich mit unserer Wandfarbe)
2. Feder von kleine göhr.e ausplotten aus Vinylfolie und draufkleben
Alternativ für die Plotterlosen: Was schönes in weiß draufmalen, dann aber lieber etwas nicht so filigranes (Stern, Herz, …)

Verlinkt bei: RUMS und Plotterliebe

Blumentopf_Feder Blumentopf_Feder1

Advertisements

Ein Kommentar zu „Eine kleine Feder für den RUMS – DIY

  1. Ach, die Feder ist so hübsch und vermittelt in Kombination mit dem Tontopf einen so natürlichen Eindruck. Ich mag Federn als Motiv auch sehr gerne.

    Liebe Grüße, Daniela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s