Wellness im Karton

Die Sommerferien standen kurz bevor und ich wollte mich für das erste Kindergartenjahr des kleinen Mannes bei seinen Erziehern bedanken. Eine kleine Aufmerksamkeit für ein erstes Jahr mit Höhen, Tiefen und vielen Gesprächen.

Herausgekommen ist ein Karton voller Wellness. Schaumbad, Kerze, Streichhölzer, Schokolade und Saft für einen gemütlichen und ruhigen Abend in der Badewanne. Noch ein paar persönliche Worte und die Anleitung dazu und mein Zweck war erfüllt.

Die Erzieherinnen haben sich gefreut und mein Dankeschön ist genau so angekommen, wie es sollte. Ich hoffe, die Grundlage für neue Gespräche (die mit Sicherheit folgen werden) ist damit auch gelegt ;-).

Die Dateien habe ich in Anlehnung an ein von Eva (kleine göhr.e) ersteltes Freebie für ein Geburtstagstörtchen selbst zusammengebastelt. Die Rosetten gibt es bei ihr sogar zu kaufen, ob es das Freebie noch irgendwo gibt weiß ich leider nicht.

Zwischendurch war ich hin und her gerissen, ob ich die Kartons wirklich verschenke und nicht selber nutze, ne ne ne…

Und zeigen tu ich das noch bei Plotterliebe und DienstagsDinge.

Dankeschön Dankeschön1 Dankeschön2 Dankeschön3 Dankeschön4 Dankeschön5

Advertisements

3 Kommentare zu „Wellness im Karton

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s