Herumexperimentieren mal zwei

Lange hab ich überlegt ob ich mir das Schnittmuster Joana kaufen soll oder nicht. Immer wieder bin ich drauf gestoßen und nein, ich konnte dann doch nicht dran vorbei. Und ich habe es nicht bereut. Im Gegenteil.

Als Kleid, als Shirt mit langen Ärmeln oder doch kurzen. Mit Latz oder ohne (ich bevorzuge eindeutig ohne!), Das Schnittmuster ist sehr vielseitig. Überzeugt haben mich die integrierten Ärmel und die schöne Passform in der Taille.

Also warum musste ich herumexperimentieren?

Das Schnittmuster ist eindeutig für größere Personen als mich konstruiert worden. Bei meinen beschaubaren 1,64 m saß der Hüftstreifen eher mittig über dem Hintern.

Naja, kann man ja schnell ändern. Aber Nahtauftrennen, ach ne. Geht auch anders. Das dachte ich mir zumindestens. Nein! Geht es nicht. Egal was ihr für Ideen habt, wie ihr um das Auftrennen drumrum kommt. Meistens gehen sie doch schief oder? Ist zumindestens bei mir so, aber irgendwie lerne ich da nicht wirklich draus *schäm*.

Nach mehrerem Hin und Her kam schlussendlich dann doch der Nahttrenner zum Einssatz und nun passt meine Joana dann doch richtig gut und alles sitzt wo es hinsoll.

Joana_2

Und warum Herumexperimentieren mal zwei?

Ich versuche meine Bildqualität stetig zu steigern, aber ich bin Leie und auf die Hilfe oder die Anregungen anderer angewiesen. Vor ein paar Tagen hat Muckelie auf ihrem Blog (ein ganz toller übrigens!) einen Beitrag zum Thema Vintage-Fotos und Fotogestaltung veröffentlicht.

Und da musste ich doch direkt mal herumexperimentieren, ob meine Bilder so nicht auch besser aussehen. Ich finde schon, was meint ihr? An der Bildaufteilung muss noch gearbeitet werden, aber alles nach und nach.

*** Dieser Beitrag enthält Werbung ***

Joana_1

Advertisements

4 Kommentare zu „Herumexperimentieren mal zwei

  1. Die Bilder sehen klasse aus (muss gleich mal den erwähnten Artikel lesen – danke für den Tipp!) und die Investition in das Schnittmuster hat sich gelohnt! Passt wie angegossen! Die zarte Farbkombi macht das Ganze perfekt!
    Danke fürs Zeigen!
    Herzliche Grüße!
    Jenny

    1. Danke Jenny. Der Artikel lohnt sich wirklich. Der Blog von ihr sonst aber auch. Mit einer meiner Lieblingsblogs. Ich sollte vielleicht mal meine Blogliste überarbeiten *hust*.

  2. Süss mit den Punkten. Ich liebe ja Punkte, wenn die ja auch schon wieder out sein sollen….. Hat mir Jemand gesagt. Mir egal………. Habe auch gerade ein neues Punkteshirt gezaubert :-)

    Herzlich Zwirbeline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s