Ihr Kinderlein kommet …

Heute will ich euch schon mal einstimmen auf die gemütlichste Zeit des Jahres mit vielen Lichtern, leckeren Plätzchen und schönen Liedern.

Nagut, der Herbst hat zwar gerade erst begonnen und so richtig kalt ist es auch noch nicht, aber Weihnachten kommt ja meistens schneller als man denkt und es sind nur noch 4 Wochen bis zum ersten Advent.

Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen meine Weihnachtsdeko deutlich aufzustocken. Irgendwie passen viele Sachen nicht mehr zu meinem jetzigen Wohnungsstil und da wir keine Fensterbänke mehr zum hinstellen haben, müssen andere Sachen her.

Ich warne euch also vor, es wird viel Weihnachtsdeko in der nächsten Zeit geben. Aber keine Sorge, andere Sachen kommen auch noch.

Zuerst zeig ich euch Weihnachtskugeln. Besondere Weihnachtskugeln. Aus Papier und aus statischer Fensterfolie. Damit kann man richtig tolle Sachen an die Fenster zaubern und da sie statisch ist kann sie jederzeit wieder entfernt werden. Letztes Jahr habe ich mir daraus eine ganze Winterlandschaft ans Fenster geplottet. Der kleine Mann war begeistert über die Füchse, Rehe und Eichhörnchen.

Kugeln1

Auf dem nächsten Bild seht ihr schon ein bisschen was von meinem neuen Holztannenbaum. Den zeig ich euch in den nächsten Tagen komplett. Da kommt dann nämlich eine tolle Weihnachtssprüchedatei zum Plotten raus.

Kranz1

*** Dieseer Beitrag enthält Werbung ***

Advertisements

4 Kommentare zu „Ihr Kinderlein kommet …

  1. Da bin ich aber neugierig: Magst du die Winterlandschaft auch zeigen? (Bei der Suche auf deinem Blog habe ich jetzt auf die Schnelle nichts gefunden.) Das würde mich freuen. lg, Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s