Freya

Wie lang bin ich um diesen Schnitt rumgeschlichen? Immer wieder bin ich über tolle Nähbeispiele gestolpert. Als es dann eine % Aktion vor Weihnachten gab, da konnte ich mich nicht mehr beherrschen:

Ich bin jetzt stolze Besitzerin der Schnitte Freya und Kroodie!

Freya5

Als ich die Anleitung gelesen habe, fand ich sie erst einmal recht unübersichtlich. Was ist denn jetzt die Mädels-/Jungsvariante? Aber nach genauem hinschauen ist doch alles recht gut und einfach erklärt.

Freya3.jpg

Ich hatte noch so viele Sweat-Reste in meinem Schrank, dafür war die Freya genau richtig. Normalerweise trägt der kleine Mann 110/116, bei der Freya habe ich die 110 gewählt und lag damit genau richtig. 116 wäre ihm bestimmt bis zu den Knien gegangen.

Freya2

Das sonnige Wetter am Samstag haben wir zu einem schönen Spaziergang ausgenutzt, dabei sind auch diese Bilder entstanden. Die Karnevalsschminke hab ich vorher leider nicht ganz abbekommen ;-).

Freya1

*** Dieser Beitrag enthält Werbung ***

FReya4

 

 

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Freya

  1. Sieht ganz toll aus!! Ich habe letzte Woche auch zwei Kroodies gewerkelt und bin von dem Schnitt ganz begeistert. Die Freya steht noch auf meiner „to see“-Liste :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s