Schneller, dunkler, gefährlicher

Bei dem kleinen Mann dreht sich zur Zeit alles um Extreme. Wenn er sich etwas aussuchen soll, dann kommt meistens eine dieser Fragen:

Was ist am gefährlichsten?
Was ist am dunkelsten?
Was ist am schnellsten?

Und natürlich nimmt er dann genau diese Sache: Den dunkelsten Teller, das Krokodil statt die Maus, das Rennauto, …

Astronaut_1

Bisher war das Thema Astronaut nicht wirklich aktuell bei uns, aber ich fand diesen Stoff einfach sooooo schön, dass ich ihn unbedingt kaufen musste. Die Astronautendatei zum testen kam da gerade recht.

Astronaut_8

Aber wie verkaufe ich den neuen Pulli dem kleinen Mann, der Astronauten und Planeten bisher nicht so interessant fand? Eigentlich recht einfach:

Die Rakete ist am schnellsten.
Die Planeten sind am weitesten weg.
Der Astronaut fliegt am höchsten.

Und schon ist der Pulli einer seiner neuen Lieblingsteile. Man muss nur wissen wie ;-)

Astronaut_2

Noch was zum Schnittmuster. Ich habe eine Kombination aus einem Shirt aus der Ottobre, der Bauchtasche der Freya, und der Mütze des Leo von pattydoo gemacht. Für viele hört sich das ziemlich kompliziert an. Ist es aber eigentlich gar nicht.

Astronaut_5

Ich habe mir vorgenommen ein Tutorial zu machen, wie man Schnittmuster verändern, kombinieren und unterteilen kann. Ich habe gemerkt vielen fällt das ganz schön schwer. Ich hoffe euch das Tutorial irgendwann in diesem Jahr zeigen zu können.

Astronaut_6

Astronaut_7

Astronaut_4

*** Dieser Beitrag enthält Werbung ***

Astronaut_3

Advertisements

6 Kommentare zu „Schneller, dunkler, gefährlicher

  1. Der Pulli sehr cool! Ich habe einen Astronauten/Weltraum-Fan hier zu Hause, der würde sich darüber auch freuen. Ich brauch unbedingt auch einen Plotter…
    Schnittmuster kombinieren ist eine gute Idee! Manchmal muss man sich einfach trauen statt immer einen neuen Schnitt zu kaufen… Auf ein Tutorial dazu wäre ich gespannt! Liebe Grüße Julia

    1. Hallo Julia, die Dateien von kleine göhr.e sind echt mega toll. Ich bin soooo glücklich, dass ich einen Plotter habe und sie testen darf. Gerade für größer werdende Jungs ist Plotten echt toll.
      Ich finde es auch einfach quatsch mir ein Schnittmuster zu kaufen, nur weil es im Vorderteil unterteilt ist oder die Ärmel gestückelt sind oder sowas. Dafür brauch ich kein neues Schnittmuster, das hab ich schon so oft selbst gemacht und es ist echt einfacher, als man denkt. Liebe Grüße Maren

  2. Hallo Maren,

    was für ein schöner Hoodie, an dem Stoff hätt ich auch nicht vorbei gehen können. Deine Schnittkombination ist wirklich schön, ein tolles Einzelstück. Die Kapuze mit der Kordel ist klasse! Über ein Tutorial bezüglich der Schnittkombination würde ich mich sehr freuen und bin gespannt.
    liebe Grüße
    Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s