Altbewährtes Schnittmuster

Im Moment hab ich die schönsten Stoffe im Schrank und kann mich nicht entscheiden was ich nähen soll. Eine Strickjacke, mehrere Sommershirts – aber welchen Schnitt soll ich nehmen???

Herz_2.jpg

Bei diesem Shirt habe ich deswegen auf ein altbewährtes Schnittmuster zurückgegriffen. Eine meiner absoluten Lieblings-Nähbloggerinnen Emilea hat in den letzten Monaten ganz viele verschieden Marthas gezeigt. Als Kleid, als Shirt, das Vorderteil unterteilt, oder auch nicht, … – jedes Oberteil ist wunderschön geworden.

Herz_1.jpg

Und ich bin dadurch wieder auf den Geschmack gekommen. Zwei Marthas hab ich ja schon genäht und das Schnittmuster passte mir wirklich gut, also warum nicht noch eine, diesmal als Shirtversion ohne Unterteilung?!

Herz_4.jpg

Und damit es nicht einfach ein langweiliges fliederfarbenes Shirt bleibt, habe ich noch ein Triangel-Herz draufgeplottet. Wenn das ja anscheinend IN ist… Wobei es mir auch ohne IN-Sein gefallen würde.

Herz_3.jpg

*** Werbung***

Advertisements

14 Kommentare zu „Altbewährtes Schnittmuster

  1. Dein Shirt sieht wieder einmal klasse aus. Und diese Trianglemuster sind, ähnlich wie die Pusteblumen, wohl ganz groß im Kommen. Da kann man aber auch ne Menge mit machen.
    Lieber Gruß Jenny

  2. Hallo Maren,
    ein schönes Shirt und das Herz ist sehr schön, vor allem wie es sich auf der einen Seite so zerstreut! Die Idee aus dem Martha Schnittmuster ein Shirt zu machen finde ich richtig gut, muss ich auch mal ausprobieren.
    liebe Grüße
    Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s