DIE Düne

Heute zeige ich euch meine letzten Bilder aus unserem Sommerurlaub bevor hier leider auch der Herbst einzieht.

Schon vor dem Urlaub stand ein Ausflugsziel fest: Zur schönsten Düne von ganz Dänemark!

Seit ich denken kann bin ich jedes Jahr nach Dänemark in den Urlaub gefahren und ab und an wurde dann auch die zwischen Lönstrup und Lökken gelegene Wanderdüne „Rubjerg Knude“ besucht. Vom Meer aufgewühlt hat sich der Sand zu einer bis zu 50 Meter hohen Düne aufgetürmt und wandert seitdem immer weiter.

Ich kann mich noch daran erinnern, dass die Düne als ich klein war zwischen Meer und Leuchtturm aufragte und in den kleinen Häusern um den Leuchtturm herum ein Museum untergebracht war.

Als ich vor einigen Jahren mit meinem Mann wieder dort war, waren die Häuser verschwunden und der Leuchtturm halb in den Sand eingesunken. Meine Schwiegereltern berichteten mir, dass bei ihnen nur noch die Spitze des Leuchtturms aus der Düne herausragte.

In diesem Jahr wollten wir dem kleinen Mann dieses Naturschauspiel zeigen und waren sehr begeistert, dass der Leuchtturm wieder komplett frei stand und die dänische Naturschutzbehörde dafür gesorgt hat, dass man den Leuchtturm sogar wieder besteigen konnte.

Ornament5.jpg

Der kleine Mann konnte von dem vielen Sand kaum genug bekommen und hat sich einige Male die Düne runterkullern lassen.

Ornament4.jpg

Für mich war die Düne dieses Jahr eine super Lokation um ein paar Bilder für meinen Blog zu machen. Zwar haben wir übersehen, dass die Linse vom Salz verdreckt war, aber ich finde die Bilder sind trotzdem ganz ok geworden.

Ornament1

Leider ist die Abbruchkante zum Meer hin nur noch wenige Meter vom Leuchtturm entfernt. Es kann gut sein, dass dieser bei unserem nächsten Besuch schon ins Meer gestürzt ist.

Das Shirt was ich euch hier zeige ist ein bisschen Marke Eigenbau. Ich habe einen oft genutzten Schnitt für ein Fledermausshirt genommen und versucht daraus ein kurzärmliges T-Shirt zu basteln.

Ornament

Da die Ärmel dann doch recht weit abstanden habe ich dies mit einer Kellerfalte mit Knopf gerettet.

Das wunderschöne Ornament habe ich euch hier schon einmal gezeigt. Dort steht auch noch mehr zu der tollen Folie beschrieben.

Ornament2

Wenn ihr mal im Urlaub den Norden Dänemarks besucht, dann fahrt zu Rubjerg Knude. Es ist wirklich schön dort.

*** Dieser Beitrag enthält Werbung ***

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „DIE Düne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s