Mini-Halvar

Als der Brief ins Haus flatterte, dass die Schule einen Ausflug zum Theater machen wird und die Kinder bitte nur einen kleinen Rucksack mitnehmen sollen fiel mir auf, dass der kleine Mann keinen Rucksack mehr besitzt.

Der Spielgruppenrucksack ist zu unbequem, der Kindergartenrucksack ist nach zweijährigem täglichem Gebrauch einfach durch.

Da kam die Anfrage für das Probenähen des Mini-Halvar von der Kreativlabor Berlin genau passend.

minihalver1

Den Rucksack gibt es in zwei Größen. Dere Mini-Halvar ist, wie der Name schon sagt, die kleinere Version und ich würde diesen Rucksack auch maximal für nen 6 Jährigen nähen, danach finde ich ihn schon zu klein. Dafür gibt es ja dann den größeren Halver.

minihalver

Für alle, die wie ich nicht so oft und gerne Taschen nähen ist die Anleitung sehr gut beschrieben und bebildert. Ich bin wirklich gut zurecht gekommen und der Rucksack ist fertig wirklich schön geworden. Was mich selbst überrascht hat.

Was mir sehr gut gefällt ist die aufgesetzte Tasche. Gerade auch wie diese angenäht wird. Das war deutlich einfacher, als damals beim Kindergartenrucksack. Da habe ich letztendlich eine andere Tasche genäht, da das aufnähen einfach nicht geklappt hat.

minihalver2

Genäht habe ich den Rucksack aus einem ganz besonderen Outdoorstoff. Regen perlt nicht nur davon ab, sondern fließt einfach runter. Schüttelt man den Stoff dann aus, ist er trocken. Einfach genial!

minihalver3

Damit auch durch den Reißverschluss kein Regen durchkommt habe ich einen Beleg (oder wie man das auch fachlich richtig sagt) zwischengesetzt. Das ist wie ich finde das einzige Manko im Schnittmuster. So ein Beleg ist aber ganz einfach gemacht. Ich habe einen Stoffstreifen in der benötigten Länge zugeschnitten, der Länge nach links auf links gelegt und diesen dann beim Reißverschlussannähen an einer Seite dazwischengefasst. Fertig.

*** Werbung ***

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s