Der kleine Drache Kokosnuss

Karneval steht vor der Tür. Auch in der Schule wird dieser Tag gefeiert, da darf ein Kostüm natürlich nicht fehlen.

Letztes Jahr fiehl meinem Schulkind keine zwei Wochen vor Karneval ein, dass er gerne als Drache Kokosnuss gehen möchte. Diesen Wunsch konnte ich ihm so kurzfristig nicht erfüllen, umso weniger überrascht war ich, dass er dieses Jahr nun als Drache Kokosnus gehen möchte.

Kokosnuss.JPG

Als Oberteil habe ich das Raglanshirt Leo von Pattydoo genäht. Den Rücken habe ich geteilt zugeschnitten und dort sowie an der Kapuze Drachenspitzen zwischengenäht. Die Flügel sind aus Filz ausgeschnitten und mit Schrägband und Zickzackstich verziert.

Kokosnuss2.JPG

Die Hose habe ich nach dem Freebook Kinderhose von Näähglück genäht. Oben mit Gummibund und den Saum einfach umgenäht.

Der Schwanz war dagegen etwas aufwändiger. Zuerst habe ich einen Gürtel entworfen (mit Schnalle) und den genähten Schwanz habe ich dann mit der Hand an den Gürtel angenäht. Gefüllt ist er wie auch die Drachenspitzen mit Füllwatte.

Zuerst wollte ich die blaue Mütze direkt an die Kapuze des Oberteils nähen, habe mich dann aber doch für eine extra Mütze entschieden. Hier habe ich unser bewertes Schnittmuster Army Cap von Bunte Nadel verwendet.

Kokosnuss3.JPG

Ihr hättet mal das Strahlen sehen müssen, als ich meinem Schulkind das Kostüm angezogen und er sich im Spiegel betrachten konnte.

*** ZUSAMMENFASSUNG ***

 

Advertisements

8 Kommentare zu „Der kleine Drache Kokosnuss

  1. Sieht super aus! Da hat sich die Arbeit und Mühe voll gelohnt! Karl beantragt das Kostüm für nächstes Jahr! Natürlich geliehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s