Kurze Hose Eoin

Meine Güte. Heute fällt es mir irgendwie voll schwer einen sinnvollen Anfang dieses Beitrages zu schreiben. Mein Kopf ist gerade leer und ich weiß nicht, mit was für einer tollen Überleitung ich dir mein neues Werk vorstellen soll.

Also gibt es heute keine große Einleitung oder Geschichte. Ein einfaches „Ich habe meinem Sohn eine neue Hose genäht“ muss heute mal reichen ;-)

Eoin_1

Entstanden ist die Hose Eoin von Moira Lita, die ich probenähen durfte. Den Schnitt gibt es schon länger, aber Mo will das Ebook etwas aktualisieren und mit neuen Bildern füllen.

Eoin_6

Die Hose lässt sich aus Jersey sowie auch aus Webware nähen. Ich habe mich für nicht dehnbaren Baumwollstoff entschieden (eine alte kurze Hose der Oma).

Eoin_3

Wenn du den Schnitt aus Baumwolle nähen möchtest, solltest du lieber eine Nummer größer nähen. Mein Sohn ist recht schmal, daher reichte bei uns die normale Größe.

(Nein, um die Hose größer zu nähen reicht es nicht mehr Nahtzugabe zu geben, denn das verändert den kompletten Schnitt!)

Eoin_0

Die Umschläge an den Hosenbeinen habe ich an den Nähten fixiert, damit sie nicht ständig zurückklappen.

Insgesamt gefällt mir der Schnitt sehr gut und die Anleitung ist auch super beschrieben.

Das Einzige was mich überrascht hat war das Bauchbündchen. Entweder habe ich irgendwas falsch ausgedruckt oder ausgeschnitten (was ich mehrfach überprüft habe) oder die Kinder der anderen sind noch dünner als meiner, denn das Bauchbündchen war bei uns viel zu eng. Ich musste es locker um 10 cm verlängern. Ich hätte das niemals so an die Hose bekommen. Darauf bitte beim Zuschneiden achten!

Eoin_4

Das passende Shirt zu der Hose ist letztes Jahr zur Einschulung entstanden. Farblich passt beides wirklich toll zusammen.

*** ZUSAMMENFASSUNG***

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Kurze Hose Eoin

  1. Liebe Maren,
    was für eine coole Hose, die abgesetzten Nähte gefallen mir besonders. Und das der Lütte nun was von der Oma trägt ist klassen – ich mag Upcycling auch sehr gern.
    Liebe Grüße
    Jana

    1. Danke liebe Jana,
      gerade das mit den Nähten und den blauen Taschen mag ich auch besonders. Sowas gibt es nicht zu kaufen! Und bevor die Oma die Hose wegschmeißt ist sie so besser genutzt.
      Liebe Grüße
      Maren

  2. Ui, die Hose ist schön. Und die Länge gefällt mir auch gut. Ich bin bis jetzt so auf knielang fixiert. Ein bisschen kürzer ginge auch mal……
    Lieber Gruß Jenny

    1. Am Anfang dachte ich auch erst, ui die ist zu kurz,aber jetzt als es so warm war hat er die fast nur angehabt. Ich werde die beim nächsten mal so 2 cm länger machen, aber mehr nicht. Lg Maren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s