Rochen der Zweite

Nähen macht mir sehr viel Spaß, aber manchmal kann es echt ziemlich frustrierend sein. Wenn ein Teil nicht so wird, wie ich es haben wollte oder ich ein wunderschönes Teil für meinen Sohn nähe, er es aber nicht anziehen möchte.

So wie in diesem Fall. Vor einem Jahr habe ich ihm eine wirklich tolle Jacke aus French Terry genäht, die er seitdem vielleicht fünf Mal getragen hat. Warum? Sie ist zu rau an den Armen und das stört ihn.

Hergeben wollte er sie aber auch nicht, weil ihm der Rochen auf der Rückseite so gut gefällt. Sein Wunsch: Ich soll ihm noch einmal so eine Jacke nähen nur weicher.

Und hier ist sie also, die neue Jacke:

Sweatjacke_Rochen_2

Genäht habe ich wie im letzten Jahr die Sky von mialuna. Den Schnitt gibt es für Erwachsene und Kinder in mehreren Ausführungen.

Ich habe die Bauchtaschen und den Kragen gewählt. Als Stoff habe ich mich für Kuschelsweat entschieden. Die Belege und den Reißverschlussschutz habe ich passend zum Bündchen in türkisfarbenen Jersey genäht.

Sweatjacke_Rochen_5

Da ich nur noch einen kleinen Rest türkisfarbener Folie hatte, habe ich den Rochen auf einen Kreis aus dem hellen Jersey geplottet und diesen dann auf den Sweatstoff appliziert.

Sweatjacke_Rochen_1

Das bisschen Rest Flockfolie habe ich genutzt, um auf die Vorderseite der Jacke noch einen Hai zu plotten. Ganz nach dem Wunsch meines Sohnes.

Sweatjacke_Rochen_4

Die Kappe, die er trägt, habe ich im letzten Jahr genäht. Das Schnittmuster ist die Armymütze von Bunte Nadel. Außen habe ich einen recht festen Baumwollstoff, innen ein sehr dünnen genommen. Durch den festen Stoff ist die Kräuselung durch das eingenähte Gummi leider nicht so toll geworden. Seitdem nähe ich solch eine Kappe lieber nur aus dünnem Baumwollstoff.

*** ZUSAMMENFASSUNG ***

Schnittmuster verändern – Teil 2

Einschulung! Wie lang hat der kleine Mann auf diesen Tag gewartet.

Ich allerdings habe diesen Tag mit gemischten Gefühlen entgegen gesehen. Na klar ist es schön, dass das Kind größer wird, aber es es ist ein neuer Lebensabschnitt. Die Zeit im Kindergarten war so schön und der kleine Mann immer noch ein Stück Baby für mich.

Jetzt ist er ein Schulkind! Noch kuschelt er sehr gerne mit mir, aber nicht mehr lange, dann werden Freunde wichtiger werden und Mama wird irgendwann uncool.

Ich weiß, es ist noch ein bisschen Zeit bis dahin, aber der Lebensabschnitt hat begonnen…

Bevor ich jetzt hier wieder in Grübeleien versinke ;-), komme ich zu dem eigentlichen Grund meines Beitrages: Das EINSCHULUNGSOUTFIT und das TUTORIAL!

Hai1

Was zieht ein Schulkind bei 35°C zu Einschulung an? Richtig, kurze Hose und T-Shirt. Aber das T-Shirt kann natürlich nicht ein 0-8-15 Standardshirt sein, nein es soll natürlich zur Schultüte und dem Tornister passen (zumindestens wenn die Mama nähen kann).

Hai2

Das Schnittmuster was ich benutzt habe, ist eins meiner Lieblings-Schnittmuster. Als der kleine Mann noch etwas kleiner war, musste ich das Schnittmuster etwas in der Weite anpassen, damit es ihm passt.

Hai3

Wenn man weiß, wie es geht, ist das Anpassen eigentlich recht einfach. Für alle, die sich das selber noch nicht so richtig zutrauen, kommt heute der 2. Teil meines Tutorials:

Was kann ich tun, wenn das Schnittmuster zu eng/ zu weit / zu lang oder zu kurz ist?

Schnittmuster Verändern - Teil 2

Viel Spaß damit. Ich freue mich über Rückmeldungen von euch, ob ihr damit zurechtgekommen seit.

Hai4

*** Werbung ***

Hai4

 

 

 

 

Die Schule ruft

Jetzt am Wochenende war die offizielle Abschiedsübernachtung im Kindergarten mit Hotdogs, Minidisco und Abschiedsgeschenk. Der kleine Mann wird zwar erst in drei Wochen aus dem Kindergarten rausgeworfen, wenn die Kindergartenferien beginnen, aber dann ist die Kindergartenzeit vorbei und die Schule ruft.

Schule1

Abschiedsschmerz, Angst vor dem Neuen, aber auch Schulsachen zusammenpacken, das wird uns die nächsten Wochen begleiten. Ein bisschen wehmütig bin ich schon, denn Schule bedeutet auch, dass Kinder selbständiger werden und der Zeitpunkt näher rückt, dass Mama nicht mehr die Nummer 1 ist.

Schule5

Was hilft gut gegen das Grübeln? Klar, schonmal alles vorbereiten. Da ich immer alles frühzeitig fertig haben will, bin ich heute schon mit den meisten Sachen durch.

Schule8

Schulranzen gabs schon zum Geburtstag, die meisten Sachen für die Schule sind besorgt und jetzt ist auch die Deko und die Schultüte fertig.

schule14

schule15

schule13

schule16

Was in eine Schultüte reinkommt, da war ich erst überfragt, aber dank der Ideen meiner großen Schwester und einem Besuch in der Stadt ist auch der meiste Inhalt schon besorgt (ich hoffe nur es passt alles rein).

Schule18

Hier mal ein paar Ideen für euch:

  • Brotdose und Trinkflasche
  • Stempel mit Namen und Adresse
  • Selbstgemachter SnapPap-Anhänger mit Reflektorfolie beplottet
  • Quartettkarten
  • Popcorn oder gebrannte Mandeln für in die Spitze
  • Wecker oder Armbanduhr
  • kleines Buch oder eine CD
  • Karten für ein Kindertheater
  • Warnweste für Kinder

Schule19

Wie ihr an den vielen Fotos seht, hab ich einiges vorbereitet. Ich hoffe der Einschulungstag wird ein richtig schöner Tag für den kleinen Mann und seine Schultüte ist genauso, wie er sie sich vorgestellt hat, oder noch besser.

Schultüte2

*** Werbung ***

Schultüte3